Über mich

PERSÖNLICHE DATEN:

Name: Ralf Quietzsch
Wohnort: 58730 Fröndenberg/Ruhr
Geboren am: 16. April 1972

BERUFSERFAHRUNG:

seit 01.09.2009
Senior Professional Engineer
Teufel NET Engineering Group, Stuttgart

  • Remoteservice Unify (Siemens) HiPath / OpenScape & C4B XPhone UC
  • Pre- und After-Sales Betreuung
  • Einkauf von Telekommunikationswaren und -dienstleistungen

01.02.2004 – 31.08.2009
Systemspezialist Siemens HiPath / Leiter Schulungen
ITK Systemhaus GmbH, Unna

  • Betreuung von Fachhandels- und Endkunden bei technischen Problemen und Anfragen, sowohl telefonisch als auch im Vor-Ort Einsatz
  • Pre Sales Support für den Vertrieb und Kunden
  • Planung und Durchführung von technischen Produktschulungen im Siemens HiPath Segment

01.03.2002 – 31.01.2004
Technical Support Supervisor
ONLine Distributions GmbH, Unna

  • Organisation und fachliche Führung des technischen Support
  • Durchführung von technischen Produktschulungen
  • Betreuung der Fachhandelskunden bei technischen Problemen / Anfragen
  • Personalverantwortung für 3 Mitarbeiter und einen Auszubildenden

01.09.2000 – 28.02.2002
Manager Technical Qualifying
ONLine GmbH, Unna

  • Planung, Organisation und Durchführung von Produktschulungen im Telekommunikationsbereich
  • Erstellung von neuen Schulungskonzepten

01.11.1997 – 31.08.2000
Schulungsreferent & technischer Support für Telekommunikationssysteme
ONLine GmbH, Unna

  • Telefonische und Vor-Ort Unterstützung bei technischen Problemfällen
  • Durchführung von technischen Produktschulungen
  • Betreuung und Administration des hauseigenen Telefonsystems inkl. angeschalteter Applikationen

01.10.1996 – 31.10.1997
Ableistung des Zivildienstes als Pförtner
St. Vincenz Krankenhaus, Menden / Sauerland

  • Führen der Telefonzentrale
  • Informationsdienst für Patienten und Gäste
  • Verwaltungsarbeiten (Ablage, Patientenabrechnung am Wochenende, etc.)

01.02.1996 – 30.09.1996
Service-Techniker für Telekommunikationssysteme
ONLine GmbH, Unna

  • Installation, Wartung, Reparatur und Service von Telefonanlagen verschiedener Hersteller
  • Aufarbeitung von gebrauchten Telefonen und Telefonanlagen inkl. der technischen Überprüfung

NEBENBERUFLICHE SELBSTÄNDIGKEIT:

02.01.2006 – 31.12.2009
Vertrieb von Spielkonsolen, Videospielen und Konsolenzubehör über einen eigenen Webshop und über die Internethandelsplattform eBay.

03.01.1997 – 30.12.1999
Planung, Verkauf und Installation von Telefonanlagen inkl. dazugehöriger Telefone, Zubehör und Applikationen.
Vertrieb von Mobilfunkverträgen mit entsprechenden Mobiltelefonen.

BERUFSAUSBILDUNG:

01.08.1992 – 31.01.1996
Kommunikationselektroniker – Fachrichtung Telekommunikationstechnik
Deutsche Telekom AG, Hagen / Westfalen

Als zweitbester Auszubildender des Ausbildungsjahrgangs 1992 die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

SCHULAUSBILDUNG:

1978 – 1982 katholische Grundschule Fröndenberg
1982 – 1992 Städtische Gesamtschule Fröndenberg

Schulabschluß: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

ALLGEMEINE WEITERBILDUNG:

25.11.2004 – 18.05.2005
Hochschulkurs „Betriebswirtschaft und Management“
Europäische Fernhochschule, Hamburg

13.10.1999 – 14.10.1999
Rhetorik-Seminar mit Videokontrolle
Topp Training, Soest

22.01.1999
Beratung, Verkauf und Terminabsprache am Telefon
Topp Training, Soest

BERUFSSPEZIFISCHE WEITERBILDUNG:

13.06.2016
OpenScape Business Trace und Logging
Unify GmbH, München

01.07.2015 – 02.07.2015
Updatekurs OpenScape Business V2R0 für Service
Unify GmbH, München

01.06.2015 – 03.06.2015
XPhone Connect Professional
OASY AG, Paderborn

22.05.2015
Markteinführung OpenScape Business V2 für Vertrieb
Unify GmbH, München

27.05.2014
Smart Service Delivery Platform V1R1.2 – Basis Modul
Smart Service Delivery Platform V1R1.2 – Enterprise Modul
Smart Service Delivery Platform V1R1.2 – Plug-In Modul
Unify GmbH, München

10.09.2013
Updatekurs OpenScape Business V1R2 für Service
Siemens Enterprise Communications GmbH, München

09.07.2013 – 11.07.2013
Updatekurs OpenScape Business V1R0&R1 für Service
Siemens Enterprise Communications GmbH, München

14.05.2013 – 16.05.2013
XPhone UC Advanced Präsenztraining
C4B Com For Business AG, Germering

05.11.2012
XPhone UC 2011 SR3 What`s new
C4B Com For Business AG, Germering

27.03.2012
DATEV Telefonie mit XPhone Lösungen
C4B Com For Business AG, Germering

23.03.2012
XPhone UC 2011 SR2 What`s new
C4B Com For Business AG, Germering

25.10.2011
HiPath 3000 V9 / OpenScape Office V3R2 Basis Update Kurs für Service
Siemens Enterprise Communications GmbH, München

18.02.2011
OpenScape Office V3 Update Kurs für Service
Siemens Enterprise Communications GmbH, München

23.09.2010
Cisco Select Bootcamp
Comstor (Westcon Group), Berlin

14.07.2010
XPhone Virtual Directory 2011
C4B Com For Business AG, Germering

30.06.2010
XPhone UC Mobile 2011
C4B Com For Business AG, Germering

28.06.2010
XPhone UC 2011 What`s new
C4B Com For Business AG, Germering

23.06.2010
Cisco UC 500 Hands-On Workshop
Comstor (Westcon Group), Berlin

11.05.2009 – 15.05.2009
Update Kurs zur Markteinführung HiPath 3000 V8
Siemens Enterprise Communications GmbH, München

16.06.2008 – 20.06.2008
HiPath OpenOffice Advanced
Siemens AG, München

30.01.2008 – 01.02.2008
Nortel SMB Bootcamp – BCM 50 / 200 / 400
Nortel GmbH, Stuttgart

27.08.2007 – 07.09.2007
Grundkurs Integral 55 LX
Avaya GmbH, Darmstadt

13.02.2006 – 16.02.2006
Markteinführungskurs HiPath 3000/5000 Version 6.0
Siemens AG, München

24.10.2005 – 27.10.2005
Markteinführungskurs HiPath 2000 Version 1.0
Siemens AG, München

17.01.2005 – 21.01.2005
Deltakurs HiPath 3000/5000 Version 5.0 Advanced
Siemens AG, München

12.01.2005 – 14.01.2005
Deltakurs HiPath 3000 Version 5.0 Basis
Siemens AG, München

24.11.2003 – 26.11.2003
Markteinführungskurs HG1500 V3.0 Step 1 Service
Siemens AG, München

31.03.2003 – 04.04.2003
Deltakurs HiPath 3000 SMG/5000 RSM V4.0
Siemens AG, München

24.02.2003 – 28.02.2003
Alcatel OmniPCX Enterprise Expert Express
Alcatel SEL AG, Stuttgart

17.02.2003 – 21.02.2003
Alcatel OmniPCX Enterprise Network Express
Alcatel SEL AG, Stuttgart

03.02.2003 – 07.02.2003
Alcatel OmniPCX Enterprise Advanced Express
Alcatel SEL AG, Stuttgart

27.01.2003 – 31.01.2003
Alcatel OmniPCX Enterprise Starter Express
Alcatel SEL AG, Stuttgart

28.10.2002 – 30.10.2002
Alcatel OmniPCX Office Kompaktkurs
Cotrac GmbH, Unna

22.07.2002 – 23.07.2002
HiPath Pro Center Office mit eCRM
Siemens AG, München

01.07.2002 – 02.07.2002
Sprach- / Datenkonvergenz
Siemens AG, München

10.06.2002 – 11.06.2002
Ositron CTI- und UMS Server
Ositron GmbH, Aachen

08.10.2001 – 12.10.2001
Markteinführung Siemens Hicom 150H 1.2
Siemens AG, Paderborn

26.02.2001 – 02.03.2001
Siemens HiPath AllServe 150 Teil 1
Siemens AG, Paderborn

08.05.2000 – 12.05.2000
Siemens Hicom 150E Office – Xpress@LAN
Siemens AG, Paderborn

05.05.2000 – 05.05.2000
Lokale Netze – Praktische Anwendungen
Siemens AG, München

24.01.2000 – 28.01.2000
Siemens Hicom 150E Office – Vernetzung und Least Cost Routing
Siemens AG, München

06.09.1999 – 07.09.1999
Siemens Hicom 150E Office – Phonemail
Siemens AG, München

01.09.1999 – 03.09.1999
Siemens Hicom 150E Office – CMI
Siemens AG, München

12.10.1998 – 16.10.1998 und 30.11.1998 – 04.12.1998
Grundkurs Ascotel 2050/2060 ISDN 4
Ascom GmbH, Frankfurt

21.07.1997 – 25.07.1997
Installation und Service von Siemens Hicom 100E Tk-Anlagen
Michael Telecom GmbH, Bohmte

ZERTIFIZIERUNGEN:

03.01.2017
Unify Sales Specialist OpenScape Business

03.06.2015
C4B XPhone Connect Professional

12.07.2014
Unify Certified Communication Associate – Sales SMB

13.08.2013
Siemens Open Communications Professional – Service HiPath 3000

08.08.2013
Siemens Open Communications Associate – Service OpenScape Business

15.02.2012
Siemens Open Communications Associate – Sales UC and SMB

15.07.2009
Siemens Open Communications Professional – Service HiPath 3000

25.02.2009
Siemens Open Communications Associate – Service HiPath 3000

20.02.2004
Siemens Certified Communication Specialist – HiPath Field Engineer 3000

28.10.2002
Alcatel Certified Field Expert OmniPCX Office Rel. 1.x

FREMDSPRACHEN:

  • Englisch (mittlere Kenntnisse in Wort und Schrift)
  • Französisch (Grundkenntnisse in Wort und Schrift)

INTERESSEN / HOBBYS:

  • Fahrradfahren
  • Erstellung und Pflege meiner privaten Internetseite
  • Reisen
  • Fotografieren

ORGANISATIONEN:

2012 – aktuell
Deutsches Rotes Kreuz (DRK), Ortsverein Fröndenberg

2002 – 2006
Technisches Hilfswerk (THW), Ortsverband Unna-Schwerte